sail english

mit robert gardener

rechtliches

Rechtsinformationen (AGB)

1. Bareboatcharter
Bei reiner Vermittlung einer Charterjacht (Bareboatcharter) gelten die jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Vercharterers. Diese werden auf Anfrage spätestens jedoch bei Buchung zugesendet. Der Chartervertrag wird zwischen dem Charterer und dem Yachtvercharterer geschlossen.

2. Kojencharter/ Mitsegeltörns
Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um eine pauschale Urlaubsreise handelt. Unsere Segeltörns haben auch einen schulischen Charakter.
In Abhängigkeit von Wind und Wetter, kann es passieren, dass die vorher geplanten oder abgesprochenen Häfen nicht angelaufen werden können. Wir behalten uns ebenfalls vor, Ausgangs- und Zielhäfen, auch kurzfristig, aus technischen, organisatorischen oder witterungsbedingten Gründen umzulegen. Hier geht Sicherheit vor Terminplan. Die Entscheidungen während des Törns werden vom Skipper getroffen, diese Anweisungen sind verbindlich.
Alle an Bord anfallenden Arbeiten, auch Kochen und Abwaschen, werden in Teamwork ausgeführt jeder verpflichtet sich zur Teilnahme an der üblichen Bordroutine und sollte die Bereitschaft mitbringen sich auf engem Raum mit den Crewmitgliedern zu arrangieren und sich einmal als Koch seiner Lieblingsspeise einbringen.
Die Unterbringung erfolgt in Doppelkabinen. Mit Aufpreis kann eine Doppelkabine auch für eine Person gebucht werden.
Teilnehmen kann, wer mindestens 15 Minuten schwimmen kann, organisch und körperlich gesund ist und an keiner ansteckenden Krankheit leidet. Körperliche oder geistige Einschränkungen sind aus Sicherheitsgründen bei der Anmeldung anzugeben. Sehfehler müssen durch Augengläser ausgeglichen sein. Mindestalter 14 Jahre. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr
Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 30% des Törnpreises zu zahlen. Acht Wochen vor dem festgelegten Törnbeginn ist eine weitere Anzahlung in Höhe von 30% des Törnpreises zu zahlen. Vier Wochen vor Törnbeginn ist die Restsumme zu zahlen.
Bei Rücktritt vom Törn oder Terminverlegung durch den Teilnehmer bis vier Wochen vor Beginn beträgt die Bearbeitungsgebühr 10% vom Törnpreis, bis 14 Tage vor Beginn 15% vom Törnpreis. Bei späterem Rücktritt oder Terminverlegung wird der volle Törnpreis berechnet, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittskosten- Versicherung! Bitte beachten Sie, dass bei Terminverschiebungen ggf. nicht der von Ihnen bevorzugte Schiffstyp zur Verfügung steht.
Die Bordkasse ist eine Umlage der Crewmitglieder für Verpflegung (auch der Verpflegung des Skippers, sowohl an Bord als auch an Land), Hafengebühr und Diesel. Der Skipper beteiligt sich nicht. Die Umlage beträgt ca. 150,-€ pro Woche.
Ggf. anfallende Prüfungsgebühren sind weder von der Bordkasse noch vom Törnpreis gedeckt.

3. Sprachunterricht
Sprachkurs Englisch ohne festes Unterrichtsthema: Der Englischunterricht findet den ganzen Tag über statt, wobei das Wort Unterricht Spaß am Lernen bedeuten soll und insofern an keine festgelegten Unterrichtseinheiten gebunden ist. Die Intensität hängt maßgeblich von Ihnen ab, der Sprachtrainer wird Sie selbstverständlich ermutigen und unterstützen. Als Unterrichtsmaterial nutzen wir keinerlei Bücher oder festgelegte Lehrpläne, das Bordleben und gemeinsame Miteinander ist unser Unterrichtsmaterial.

Sprachkurs Englisch intensiv/ Themengebunden: Neben dem alltäglichen Gebrauch der englischen Sprache wählen Sie ein Thema, das Sie gerne intensiv erarbeiten möchten. Das Thema ist im Voraus zu benennen, damit der Sprachtrainer sich bzw. die Unterrichtseinheiten entsprechend vorbereiten kann. Diese Unterrichtseinheiten (eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Min.) werden wir vor bzw. nach dem Segeln durchführen. Für einen einwöchigen Törn sind 20 Unterrichtseinheiten vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass diese 20 Unterrichtseinheiten unter Umständen nicht nur Ihr Intensivthema sondern auch das ihrer Mitsegler beinhaltet. Diese werden wir gemeinsam in der Gruppe erarbeiten. Auf diese Weise bietet sich für Sie die Möglichkeit, sich auch mit anderen Themen intensiver auseinanderzusetzen.

Business-Sprachkurs für Manager und Geschäftsleute: Die nähren Einzelheiten für spezielle Sprachkurse richten sich nach Ihren Wünschen und sind daher gesondert zu regeln. Bei Anfrage werden wir Sie gerne darüber informieren.

neuigkeiten

  • Entschleunigt in das Jahr 2014 // Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorüber, geht es auch schon wieder in den Alltagsstress. Trübes Wetter und kurze Tage heben nicht gerade die Stimmung...die beste Zeit, um Urlaubspläne zu schmieden!!

    weiter lesen

kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC